Impressum   |   Datenschutz   |   Quellen

Juli 2017: Landgericht Düsseldorf bestätigt Prospektfehler beim Auslands-Immobilienfonds „SIGNA Milano“

Weiterer Prozesserfolg für Beckmann Fachanwälte: Das Landgericht Düsseldorf hat mit Urteil vom 12.07.2017 (13 O 18/16, nicht rechtskräftig) die gerügten Fehler des Verkaufsprospekts bestätigt. Unser Mandant erhält deshalb seinen Beteiligungsbetrag nebst Agio (52.500,00 €) gegen Rückübertragung der Beteiligung in voller Höhe zurück.

Urteil vom 12.07.2017


zurück zur Übersicht